Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Saal ist barrierefrei
Europa Cinema
Eintrittspreise:
-Erwachsene 9,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 8,-- €
-Kinotag: Mittwoch 7,-- €
Keine Karten- nur Barzahlung
Wir zeigen heute,
Samstag, den 02.03.2024:


13:00 Bundesplatz-Kino:
Munch

15:30 Bundesplatz-Kino:
Die verkaufte Braut (1932)

17:45 Bundesplatz-Kino:
Geliebte Koechin

20:30 Bundesplatz-Kino:
Poor Things

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele
JOHN HEARTFIELD

Johnny and Me - Eine Zeitreise mit John Heartfie

 
EINE ZEITREISE MIT JOHN HEARTFIELD
Dienstag 6.2. um 15.30 Uhr
Samstag 10.2. um 13.00 Uhr

Letzte Vorstellungen!

Drehkonzept: Kathrin Rothe
Regie: Kathrin Rothe
Kamera: Thomas Eirich-Schneider
Schnitt: Hannes Starz, Katrin Rothe
Original-Ton: Zhang Tony
Sound Design: Lukas Brandes
Protagonist*innen: Stephanie Stremler, Manuel Harder, Michael Hatzius, Dorothee Carls
95 min.

Helmut Herzfeld ist so angewidert von der Kriegstreiberei seines Heimatlandes Deutschland, dass er sich kurzerhand einen englischen Namen gibt, unter dem er fortan bekannt ist: John Heartfield. Heartfield ist überzeugter Kommunist und talentierter Künstler. in den 1930er Jahren bedient er sich als einer der ersten der Technik der Fotomontage und betreibt damit politische Satire. Die Nazis erkennen die Schlagkraft seiner Kunst und erklären ihn zum Staatsfeind. Heartfield muss jahrelang untertauchen, flieht mit Station in Prag bis nach Großbritannien und setzt aus dem dortigen Exil seine Arbeit fort.

Eine junge Grafikdesignerin und eine animierte Zeichentrickfigur nehmen uns in diesem Film mit auf eine Reise durch Heartfields bewegte Zeit