Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Europa Cinema
Eintrittspreise:
-Erwachsene 8,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Mittwoch 6,-- €
keine Kreditkartenzahlung möglich
Wir zeigen heute,
Montag, den 06.07.2020:


15:30 Bundesplatz-Kino:
Systemsprenger

18:00 Bundesplatz-Kino:
Miles Davis: Birth of the Cool (OmU)

20:30 Bundesplatz-Kino:
La Vérité - Leben und lügen lassen

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele
LEONARD COHEN und seine Muse Marianne Ihlen

Marianne & Leonard - Words of Love (OmU)

Freitags ist bei uns OmU-Tag!
 
Freitag 24.1.: um 16.00 Uhr.
Letzte Vorstellungen!

USA 2019. Dokumentarfilm.
Regie: Nick Broomfield.
102 Min.

Ein Porträt des legendären Leonard Cohen, aber noch mehr eine Ode an die 60er Jahre ist Nick Broomfields „Marianne & Leonard: Words of Love“, während die zweite Figur des Titels - Cohens zeitweilige Geliebte und Muse Marianne Ihlen - eher eine Randfigur bleibt. Das mag man bedauern oder sich an den stimmungsvollen Archivaufnahmen einer bukolischen Ära erfreuen - und der unsterblichen Musik Cohens.

"Broomfields Film ist auch deshalb interessant, weil er die Geschichte mit dem Porträt eines spezifischen Lebensgefühls der Sechziger, einer Utopie von Freiheit verbindet. Einfühlsam.
Ticket / Tagesspiegel, Lars Penning

"Man erreicht das Ende des Films nicht trockenen Auges. All die Erinnerungen an all die Cohen-Konzerte und Cohen-Séancen des eigenen nicht mehr so jungen Lebens."
Rüdiger Schaper, Tagesspiegel.

Webseite: www.marianneandleonard.com



Dokumentation
USA 2019
Regie: Nick Broomfield