Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Europa Cinema
Eintrittspreise:
-Erwachsene 8,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Mittwoch 6,-- €
Wir zeigen heute,
Mittwoch, den 29.01.2020:


15:30 Bundesplatz-Kino:
Porträt einer jungen Frau in Flammen

18:00 Bundesplatz-Kino:
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

20:30 Bundesplatz-Kino:
Miles Davis: Birth of the Cool (OmU)

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele
Klug, einfühlsam, authentisch: Der Herbst 89 in einem Animationsfilm für Kinder von heute!

Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

 
Samstag 4.1.: um 14.00 Uhr.

Deutschland/ Luxemburg/ Belgien/ Tschechien 2019
Regie: Ralf Kukula & Matthias Bruhn
Buch: Beate Völcker, nach dem Kinderbuch von Hanna Schott und Gerda Raidt
Co-Autor: Péter Palátsik

Pünktlich zum 30. Jahrestags des Mauerfalls kommt ein Film ins Kino, der die Ereignisse vom Herbst 89 aus der Perspektive eines Kindes imaginiert. Der Animationsfilm „Fritzi - Eine Wendewundergeschichte“ überzeugt dabei vor allem durch seine optische Gestaltung.

"Die elfjährige Fritzi lebt 1989 in Leipzig. Eigentlich ist ihr Leben ganz normal, doch auf einmal ändert sich alles...
Manchmal ist es schwer zu verstehen, was früher los war. Hier könnt ihr sehen, was unsere Eltern miterlebt haben. Er zeigt spannend und einfach, was 1989 in der DDR passiert ist. Auch jüngere Kinder können den Film verstehen."

Jelle Riffel, zwölf Jahre, im Ticket / Tagesspiegel.