Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Europa Cinema
Eintrittspreise:
-Erwachsene 8,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Mittwoch 6,-- €
Wir zeigen heute,
Freitag, den 19.07.2019:


16:00 Bundesplatz-Kino:
Yoga - Die Kraft des Lebens

18:00 Bundesplatz-Kino:
Der Klavierspieler vom Gare du Nord (OmU)

20:30 Bundesplatz-Kino:
Tel Aviv on Fire (OmU)

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele
Ein gelungenes Remake nach dem Roman von Erich Kästner

Das fliegende Klassenzimmer (2001)

Mit Ulrich Noethen und Frederick Lau
 
In unser sonntäglichen Kinderfilmreihe am 14.07. um 13.30 Uhr


Tomy Wigand legt nach Kurt Hoffmann (1954) und Werner Jacobs (1973) die dritte Verfilmung von Erich Kästners Jugendbuchklassiker vor: Bevor er das Internat des berühmten Thomanerchors in Leipzig betritt, ist Jonathan bereits von acht Internaten geflogen. Auch hier wird er, glaubt Jonathan, nicht allzu lange verweilen.
Der Internatsleiter Justus jedoch ist ganz anderer Ansicht und behält Recht: Jonathan befreundet sich mit Martin, Uli, Matz und Kreuzkamm junior und ficht mit ihnen gegen die "Externen", mit denen die Internatsschüler einen Kleinkrieg führen. Außerdem lernen sie den "Nichtraucher" kennen, einen seltsamen Mann, der sich ebenfalls in ihrem Geheimtreff, einem alten Eisenbahnwaggon, aufhält. Als die Freunde dort ein Theaterstück namens "Das fliegende Klassenzimmer" finden und für die anstehende Weihnachtsaufführung proben wollen, lösen sie damit eine Reihe von Ereignissen aus, die zunächst Verwirrung und schließlich aber eine umfassende Versöhnung stiften.(filmportal)