Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Europa Cinema
Eintrittspreise:
-Erwachsene 8,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Mittwoch 6,-- €
Wir zeigen heute,
Dienstag, den 26.03.2019:


15:30 Bundesplatz-Kino:
Der verlorene Sohn

18:00 Bundesplatz-Kino:
Das Haus am Meer

20:30 Bundesplatz-Kino:
Get Out (OmU)

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele
Toller isländischer Unterhaltungsfilm mit einer ganz besonderen Heldin...

Gegen den Strom

Lux Filmpreis 2018 des europäischen Parlaments!
 
Dienstag 5.3.: um 15.30 Uhr.
Letzte Vorstellung!!

Das isländische Kino steckt voller Überraschungen.
Bei den Nordischen Filmtagen in Lübeck haben wir diesen tollen Film vorab für unser Kino entdecken können. Jetzt sind Sie dran! Ein wunderbarer Unterhaltungsfilm mit einer ungewöhnlichen Heldin: Die unauffällige 49jährige Halla leitet einen Chor, ist aber insgeheim als Umweltaktivistin unterwegs - in der prächtigen, aber auch gefährdeten Natur Islands. Mit Pfeil und Bogen gegen Hochspannungsleitungen!

"Fragen des Umweltschutzes und Überwachungsstaats, Terrorismus, Klimakatastrophe, Natur und Musik als vorsprachliche Phänomene, matriarchalische Lebensformen, Krimihandlung und Action: Wenn man das Kino verlässt, ist man überrascht von der scheinbar mühelos erreichten Komplexität dieser nur 101 Minuten langen Regiearbeit" von Benedikt Erlingsson. (Anke Westphal, epd Film).

Ökothriller, Abenteuerfilm, Märchen und Komödie - Benedikt Erlingssons Film über eine Umweltaktivistin auf dem Kriegspfad ist all das und noch mehr: großes, originelles Arthousekino! Nach „Von Menschen und Pferden“ bleibt der Filmemacher seinem Konzept treu. Er zeigt die ursprüngliche isländische Natur in wunderbaren Bildern, dazu außergewöhnliche Menschen in surrealen Situationen. Diesmal ist die Geschichte weniger rustikal, dank einer brillanten Hauptdarstellerin sogar von beinahe poetischer Eleganz und trotzdem sehr komisch, inklusive einiger irrwitziger Verweise auf die Filmgeschichte.
programmkino.de



Webseite: www.facebook.com/GegenDenStromFilm

Originaltitel: Kona fer í strí
Regie: Benedikt Erlingsson
Drehbuch: Benedikt Erlingsson & Ólafur Egill Egilsson
Darsteller: Halldóra Geirharðsdóttir, Jóhann Sigurðarson, Davíð Þór Jónsson, Charlotte Bøving, Hilmir Snær Guðnason
100 Minuten