Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Eintrittspreise:
-Erwachsene 8,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Mittwoch 6,-- €
Wir zeigen heute,
Freitag, den 21.09.2018:


15:30 Bundesplatz-Kino:
Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

15:30 Bundesplatz-Kino:
Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

18:00 Bundesplatz-Kino:
Familie Brasch

20:30 Bundesplatz-Kino:
Styx

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele
Essayistischer Dokumentarfilm

Lebenszeichen - Juedischsein in Berlin

 
Mittwoch 19.9.: um 16.00 Uhr.
Montag 24.9.: um 16.00 Uhr.


Dokumentarischer Filmessay über die allmählich verblassenden Spuren des Zweiten Weltkriegs und des Holocausts im heutigen Berlin, und zugleich über einzelne Menschen, die die Erinnerung auf sehr persönliche, hintergründige Weise am Leben halten. So etwa eine Gruppe von Freundinnen, die den Garten der Liebermann-Villa pflegt, oder eine jüdische Holocaust-Überlebende, die stets ihr Haus hell erleuchtet, nachdem sie einst in einem finsteren Bunker der Verfolgung durch die Nazis entkam. Die Filmemacherin Alexa Karolinski spricht mit Historikern und mit jüdischen Bewohnern Berlins, sie verbindet ein poetisches Stadtporträt mit der Erinnerung an ein kollektives jüdisches Trauma, das nicht nur die Generation der Überlebenden betrifft.
www.filmportal.de

LEBENSZEICHEN – JÜDISCHSEIN IN BERLIN
ein Film von Alexa Karolinski
D 2018, 83 Minuten

Regie & Buch: Alexa Karolinski
Kamera: Alexa Karolinski, Johannes Louis
Schnitt: Alexa Karolinski, John Walter
Ton: Simon Konrad
Musik: Adam Gunther
Redaktion: Lucia Haslauer, Jörg Schneider
Produzent: Andro Steinborn




Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /homepages/6/d212253369/htdocs/bundesplatz/counter/counter.php on line 61