Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Saal ist barrierefrei
Europa Cinema
Eintrittspreise:
-Erwachsene 9,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 8,-- €
-Kinotag: Mittwoch 7,-- €
Keine Karten- nur Barzahlung
Wir zeigen heute,
Dienstag, den 16.08.2022:


15:30 Bundesplatz-Kino:
A E I O U - Das schnelle Alphabet der Liebe

18:00 Bundesplatz-Kino:
Monsieur Claude und sein grosses Fest

20:30 Bundesplatz-Kino:
Eine Sekunde (OmU)

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele

Do 20.00: HERZBERGMASCHINE - Gertrud Kolmar

Liebe Besucher*innen,

der mehrfach prämierte aktuelle Film von Meister-Regisseur Zang Yimou (Rotes Kornfeld, Hero) EINE SEKUNDE steht in einzelnen Vorstellungen bei uns auf dem Programm. EINE SEKUNDE erinnert an das Frühwerk des Regisseurs – und wurde prompt von den Behörden beanstandet. Die Gründe bleiben diffus, immerhin übt das Drama nur sachte Gesellschaftskritik, sondern zielt auf universelle Zwischenmenschlichkeit und sinnlich zelebrierte Kinoliebe.

Weiterhin können Sie bei uns mit MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST den dritten Teil dieser erfrischenden Serie um Monsieur Claude sehen - ein sommerlich heiteres Vergnügen an den heißen Tagen.

Einen Besuch wert sind auf jeden Fall MEINE STUNDEN MIT LEO von SOPHIE HYDE. Ein famos vergnügliches, umwerfend komisches und zugleich nachdenkliches Lehrstück in Sachen Frauenpower präsentiert die wunderbare zweifache Oscar-Preisträgerin EMMA THOMPSON in diesem Kammerstück über Sex, Lügen und Einsamkeit.

Noh einmal ist bei uns DER SOMMER MIT ANAIS mit Anais Demoustier und Valeria Bruni-Tedeschi im Programm. Die phantasievoll umgesetzte Liebesdramödie porträtiert eine Frau am Wendepunkt ihres Lebens und überzeugt mit gefühlvollen Bildern sowie unaufdringlichem Score.

Auch den schon im Vorfeld vielfach gelobten Film CORSAGE von Marie Kreutzer mit Vicky Krieps als Kaiserin Elisabeth in der Hauptrolle können Sie noch einmal sehen. In Cannes feierte der Film in der Sektion Un Certain Regard eine mit leidenschaftlichem Applaus und Standing Ovations honorierte Premiere.

Wie angekündigt ist AEIOU - DAS SCHNELLE ALPHABET DER LIEBE nun doch noch als gefeierter Berlinale-Film im Programm. An zwei Tagen haben Sie die Gelegenheit dazu.

Weiterhin: BETTINA - die wunderbare Dokumentation über Bettina Wegner von Lutz Pehnert.

Unser neuer Kinderfilm: KARLCHEN - DAS GROSSE GEBURTSTAGSABENTEUER.
Am Sonntag um 13.30 Uhr.

Ein besonderer Hinweis zum Schluss: Ab 8. September haben wir ein Begleitprogramm zum Internationalen Literaturfestival Berlin und zeigen Filme von SERGEI LOZNITSA und HANS-JÜRGEN SYBERBERG, die bereits seit dieser Woche im Katalog des Festivals veröffentlich sind. Online können die Filme erst ab Ende August bei uns reserviert werden - telefonisch sind sie täglich ab 15.00 Uhr (sonntags ab 11.00 Uhr) unter 030 85406085 natürlich schon jetzt belegbar.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Kino, in unserem Café oder vor unserem Kino unter den Bäumen!
Martin Erlenmaier, Peter Latta und das gesamte Bundesplatz-Team

ZUM VERSCHENKEN: ein Kinogutschein ist immer ein hübsches Geschenk... zu bekommen bei uns.

Bargeldlose Zahlung ist bei uns leider nicht möglich.

INDIEKINO CLUB

Da sind wir auch dabei!
Der Indiekino Club ist ein Projekt von 10 Berliner Indiekinos und dem Indiekino Berlin Magazin. Der Club verbindet Streaming und Kino, Lockdown und ein Leben danach. Clubmitglieder können online ausgewählte Arthouse- und Indie-Filme nach Belieben streamen, und sie erhalten mit ihrer ClubCard ermäßigten Eintritt in allen teilnehmenden Berliner Kinos: b-ware!ladenkino, Brotfabrik Kino, Bundesplatz-Kino, City Kino Wedding, Filmrauschpalast, fsk-Kino, Il Kino, Klick Kino, Sputnik Kino und Wolf.

Mehr Infos und das aktuelle Programm findet ihr auf: http://indiekino-club.cinemalovers.de/de/home

„Ein sicheres Kultur-Erleben ist nur durch eine hohe Impfquote wiederzuerlangen. Wir alle sind in der Pflicht, das Mögliche tatsächlich möglich zu machen, und der sicherste und einzig nachhaltige Weg, unser Leben nicht weiter von der Pandemie beherrschen zu lassen, ist die Impfung. Deshalb bitte ich Sie, lassen Sie sich impfen. Für ein gemeinames unbeschwertes Kultur-Erleben.“
Dr. Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa

KONTO: Bundesplatz-Kino, Berliner Volksbank, IBAN DE38 1009 0000 2348 8590 08
KINOGUTSCHEINE: siehe oben Button in der Menü-Leiste



... und weiter geht´s mit hier mit vielen Fotos von während des Lockdowns geschlossenen Kinos auf dem Blog von Simon Dickel und Martin Erlenmaier:

https://sleepingscreens.com

7